schule im aufbruch logo big 2560px Erasmus Logosvg 


Voraussetzungen Plus

Qualifizierter Sekundarabschluss I oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss

DauerPlus

Vollzeit: 2 Jahre mit integrierter fachpraktischer Ausbildung

Ziel Plus

  • Schulische Berufsqualifikation
    „Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in" als Eingangsvoraussetzung für die Fachschule für Sozialpädagogik (Erzieher) oder Heilerziehungspflege oder andere sozialpädagogische und sozialpflegerische Beruf
  • Zusatzqualifikation
    Allgemeine Fachhochschulreife für die gesamte Bundesrepublik Deutschland durch Fachhochschulreifeprüfung

Praktika Plus

Während der zweijährigen Ausbildung ist ein zwölfwöchiges Praktikum, wovon vier Wochen in den Schulferien liegen, nachzuweisen. Zur Erlangung der Fachhochschulreife müssen neben der erfolgreichen Teilnahme an der Fachhochschulreifeprüfung weitere 12 Wochen Praktikum abgeleistet werden.

Möglichkeiten Plus

  • Besuch der Fachschule für Sozialpädagogik um Erzieher / Erzieherin zu werden
  • Besuch der Fachschule für Altenpflege oder Heilerziehungspflege
  • Tätigkeit als Zweitkraft in einer sozialpädagogischen Einrichtung
  • Studium an allen Fachhochschulen in der Bundesrepublik Deutschland
  • Besuch der Berufsoberschule II zur Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife

Prüfungen Plus

  1. Die Abschlussprüfung gliedert sich in eine Projektarbeit sowie eine schriftliche und mündliche Prüfung.
  2. Die Fachhochschulreifeprüfung erfolgt in schriftlicher und mündlicher Form.

StundentafelPlus

A. Pflichtfächer

 
Vollzeitform Gesamtstunden
Berufsbez. Unterricht (K)** 1600
Deutsch/Kommunikation (K) 160
Erste Fremdsprache (K) 

240

Mathematik (G) 240
Sozialkunde (G)     80
Religion oder Ethik (G) 160
Projektmanagement (G) 80
   

B. Wahlpflichtfächer

160
Physik, Chemie oder Biologie (G)  
Zweite Fremdsprache (G)

 

Kommunikation/Präsentation (G)  
Kommunikation in Netzen (G)  
Berufsbezogenes Fach (G)  
   

Pflichtstunden

2720
   
Ergänzender Unterricht 120

Zusatzqualifikation

 
Französisch als Voraussetzung zum Erwerb
der allgemeinen Hochschulreife in der BOS II
 

 

(G) = Grundfach, (K) = Kernfach
*/**/***/Fpr = Klassenteilung gem. Nr. 7 u. 8. der VV über
die Klassen- und Kursbildung an berufsbildenden Schulen
vom 29. Juli 2005 in der jeweils geltenden Fassung.

Impressionen

Kunst an der ASS
Pädagogisches Konzept
Unterricht aktiv
Daltonkonzept - Kurzfassung

Kontakt

Ruth01


Mo - Do: 07.45 - 12.15 und 13.00 - 15.00 Uhr

Fr.: 07:45 - 12:30 Uhr


Büro Linz:
Am Gestade 9; 53545 Linz/Rhein
Fr. Müller / Fr. Pees 
buero@bbs-linz.de
Tel.: 02644 - 9528 - 0


Büro Neuwied:
Langendorfer Str. 65; 56564 Linz/Rhein
Fr. Henschel
bueronr@bbs-linz.de

Tel.: 02631 - 9449 - 0

Partner

 Digitalpakt Schule 02

OnlyOffice 468 x 60 06  

spk logo desktop